Spenden erbeten !

Die Frankfurter Tafel freut sich über alle große und kleine Spenden!

Bankverbindung:

Frankfurter Volksbank
Kto 77008926, BLZ 50190000

IBAN:
DE91 5019 0000 0077 0089 26
BIC: FFVBDEFF

Weitere Infos: Hier klicken !

Spenden erbeten auch für Diesel !

Das Geld wird knapp für die monatlichen Dieselkosten von ca. EUR 4.500,–.

Bitte unterstützen Sie unsere gemeinnützige Einrichtung, die jeden Monat über 23.700 Mitmenschen mit Lebensmitteln hilft, wenn die Bedürftigkeit nachgewiesen wurde. Sicher ist es auch für Sie ein Anliegen, daß wir weiterhin diese Aufgabe erfüllen können. Auch in unserer Stadt gibt es menschliche Probleme!

Schauen Sie mit uns hin und helfen Sie der Frankfurter Tafel und somit den Menschen, die am Rande unserer Gesellschaft stehen.

Kurzinfo - Zahlenübersicht

Die Frankfurter Tafel e.V. ist ein gemeinnütziger privater Verein, der sich die Aufgabe gestellt hat, bedürftigen Mitmenschen, die in Frankfurter einen "Frankfurt-Pass" besitzen, mit guten Lebensmitteln zu helafen.

Diese Lebensmittel sammelt die Frankfurter Tafel nach Logistikplänen und in Abstimmung mit allen Frankfurter Supermärkten ein und fährt diese an unsere 12 Lebensmittelaisgabestellen im Stadtgebiet zur Verteilung an die bedürftigen Mitmenschen.

Das Team der Frankfzrter Tafel e.V. verteilt jeden Monat 270 t gute Lebensmittel.

Insgesamt bedient die Frankfurter Tafel jeden Monat über die Lebensmittelausgaben ca. 15.000 bedürftige Mitmenschen und über die sozialen Einrichtungen nochmals 12.300 Mitmenschen.

Die sozialen Einrichtungen sind:
z.B. Mehrgenerationenhaus mit Kantine, Jugendhäuser, Drogeneinrichtungen, Einrichtungen, in welchen obdachlose Mitmenschen essen können, und viele mehr.

Für die Frankfurter Tafel arbeiten 182 ehrenamtliche Mitarbeiter an den Lebensmittelausgabestelle und im Fahrdienst.

Die Frankfurter Tafel finanziert sich ausschließlich über Spenden.