20-Jahr-Feier Frankfurter Tafel am 30. Mai 2015

Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens seit ihrer Gründung im Jahr 1995 fand in der Halle des Römerkellers am Samstag, dem 30.5.2015, ab 19 Uhr eine Jubiläumsfeier statt. Eingeladen waren alle ehrenamtlich für die Frankfurter Tafel Tätigen.

Der Frankfurter Oberbürgermeister, Herr Peter Feldmann, war ebenfalls geladen. In seiner Begrüßungsrede lobte er das soziale Engagement der vielen Helfer und wies darauf hin, wie wichtig und unentbehrlich ihr Einsatz für das Gemeinwohl der Bürger der Städte sei. Stellvertretend für den fünfköpfigen Vorstand erzählten Herr Rainer Häusler, der 1. Vorsitzende, und Frau Edith Kleber, 2. Vorsitzende, wie sich die von Frau Hella Schmieder 1995 gegründete Frankfurter Tafel entwickelte und später von Dieter Freitag weiter geführt wurde. Frau Schnabel wurde als langjährig tätiges und ältestes noch aktives Mitglied besonders mit einem großen Blumenstrauß geehrt.

Auch Christine Sparr, Leiterin der Ausgabestelle in Offenbach wurde besonders begrüßt. Die Leiter der Ausgabestellen in Frankfurt-Höchst, Herr Javier Legorreta und Herr Günther Marschner, bedankten sich stellvertretend für alle Ausgabestellen bei den anwesenden Sponsoren für den schönen Abend.

Der Abend wurde musikalisch mit Livemusik begleitet; es spielten eine dreiköpfige Kombo mit Gitarre, Saxophon und Kontrabass und eine vierköpfige Bläserformation, welche mit einer spannend dargebotenen, ganz besonderen Instrumentalversion von "Happy Birthday to you" begeisterte.

Das Catering wurde extra für diesen Abend von der Frankfurter CITROEN Niederlassung gesponsort - und somit nicht etwa bestritten aus den sonstigen Lebensmittelspenden. Für das leibliche Wohl gab es ein Buffet mit bodenständiger Frankfurter regionaler Küche. Die schönsten und eindruckvollsten Momente der Feier wurden von Uli Lühr, der seit 15 Jahren auch diese Webseiten der Frankfurter Tafel ehrenamtlich betreut, als fotografische Erinnerungen dokumentiert. Der Rathauskeller wurde aufgrund der besonderen Leistungen der Frankifurter Tafel nach einer Initiative des Oberbürgermeisters von der Stadt Frankfurt  kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Bei dieser 20-Jahr-Feier lernten sich viele Ehrenamtlichen zum ersten Mal persönlich kennen und konnten sich entspannt austauschen, egal ob Fahrer, Organisatoren, Bürokräfte, Vorstandsmitglieder und die zahlreichen Helfer in den Ausgabestellen. Nach etwa dreieinhalb Stunden ging die Feier geruhsam zu Ende, als der Mond schon über dem Römer schien.

  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_01
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_02
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_04
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_05
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_06
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_08
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_09
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_10
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_11
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_12
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_13
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_14
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_16
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_17
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_18
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_19
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_20
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_23
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_24
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_25
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_26
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_28
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_29
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_30
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_31
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_32
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_34
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_35
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_36
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_37
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_38
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_39
  • frankfurter-tafel-20-jahrfeier-mai-2015_40
Go to top