Lebensmittelausgabe

Helfer mit Körben voller Lebensmittel kurz vor der Ausgabe (hier Ausgabestelle Christuskirche, am Merianplatz in Frankfurt-Nordend)

Lebensmittelausgaben – Wann und Wo ?

Hinweis: Die Lebensmittelausgabestellen haben wöchentlich geöffnet. Die berechtigten Empfängergruppen werden zur Zeit noch in 3-wöchigem (*)  Wechsel bedient; demnächst wieder 2-wöchig. Einzelheiten erfahren Sie bei den Ausgabestellen.
(* Ausnahme: Offenbach)

Weitere Ausgabestellen für Lebensmittel werden von uns durch Lebensmittellieferungen unterstützt.

Zur Neuanmeldung sind folgende Unterlagen notwendig:
Personalausweis,
Frankfurt Pass
Leistungsbescheid für Familien
wenn Behinderung vorliegt, der Behindertenausweis
bei Rentnern/Rentnerinnen ein Nachweis, wenn Monatsrente nicht höher ist als € 870,–

Wichtig: Neuaufnahmen finden nur zwischen 10-11 Uhr statt, also zeitlich vor den Lebensmittelausgaben!

Mitzubringen sind ferner:
2 Plastikeinkaufstüten
1 symbolischer Euro

Go to top